Wahlprogramm der SPD Schwiegershausen zur Kommunalwahl 2016

Zur Kommunalwahl 2016 hat die SPD-Abteilung Schwiegerhausen unter Führung der Kandidatinnen und Kandidaten ein Wahlprogramm erarbeitet, welches sich in verschiedene Bereiche gliedert. Für die folgenden Themen werden wir uns in den nächsten Jahren zum Wohle unseres Dorfes stark machen:

 

Miteinander in Schwiegershausen

Eine aktive Dorfgemeinschaft und ein intaktes Dorfleben sind uns wichtig. Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen jeden Alters und Herkunft zusammen kommen können und ein lebendiges Miteinander stattfindet. Denn durch eine funktionierende Gemeinschaft wird unser Ort für potenzielle Zugügler attraktiv.

Mehrzweckhalle / Friedhofskapelle

In unsere Mehrzweckhalle muss weiter investiert werden. Der Außenbereich muss befestigt und das Schießhaus "Sackau" angebunden werden. Füf die Friedhofskapelle fordern wir die Überdachung des Vorplatzes und an der L523 die Wiederherstellung des Fußgängerüberweges.

Breitbandausbau

Wir fordern die Versorgung des ländlichen Raumes mit flächendeckendem schnellen Internet mit mindestens 50 Mbit/s.

Bürgerengagement

Viele Schwiegershäuser- /innen setzen sich durch ehrenamtliche Arbeit in Vereinen und Verbänden auf vielfältige Weise für die Dorfgemeinschaft und unseren Lebensraum ein. Dieses Engagement möchten wir gerne besonders würdigen.

Verkehrsanbindung

Durch die Fusion der Landkreise Göttingen und Osterode wird der Raum Göttingen für uns weiter an Bedeutung gewinnen. Wir machen uns für eine verbesserte Nahverkehrsanbindung an dieses neue Oberzentrum stark. Der Radweg nach Osterode muss endlich fertig gestellt werden.

 

Die Umsetzung der im Rahmen der Dorferneuerung durch den Arbeitskreis erarbeiteten Prioritätenliste werden wir einfordern. Sie beinhaltet in oberster Priorität die folgenden Punkte:

 

- Ausbau der Kirchstraße und Molkereistraße

- Inner- u. Außerörtlicher Hochwasserschutz

- Außengestaltung der Mehrzweckhalle mit Anbindung des Schießhauses "Sackau"