Zum Inhalt springen

22. Januar 2011: JHV der SPD-Abteilung Schwiegershausen

Wieder vielfältige Aktivitäten über das Jahr verteilt entwickelt Auf der diesjährigen JHV der SPD-Abteilung Schwiegershausen konnte der 1. Vorsitzende Dieter Plümer den Landtagsabgeordneten Karlheinz Hausmann, Bürgermeister Klaus Becker und den Ortsvereinsvorsitzenden Peter Wendlandt begrüßen. Klaus Becker sprach den Schwiegershäuser Mitgliedern seinen Dank für die Unterstützung aus. Besonders hob er den Schuldenabbau der Stadt in den letzten Jahren, der auch in 2010 trotz Finanzkrise fortgeführt werden konnte und die damit einhergehende Verringerung der Zinslast hervor. Peter Wendlandt dankte ebenfalls für die gute Zusammenarbeit mit der Abteilung und warf die Frage nach der Altersstruktur der Mitglieder in 20 Jahren auf, wenn wie bisher kaum Neumitglieder zu verzeichnen seien. Dabei muss berücksichtigt werden, dass die Parteien die Basis der Demokratie darstellen. In seinem Tätigkeitsbericht ging Dieter Plümer auf die vielen Aktivitäten ein. Insbesondere hob er die gut besuchte Fotovoltaik-Veranstaltung sowie die Arbeiten am Wihelmsbrunnen hervor. Sehr gut angenommen wurde auch wieder die Fahrt zum Weihnachtsmarkt, wohingegen der Primelball nicht so gut besucht wurde. Zur neuen Kassenprüferin wurde Claudia Möglich gewählt. Als Delegierte für den Unterbezirksparteitag sowie die Wahlkreiskonferenz wurden Dieter Plümer, Uwe Schrader, Sigrid Kesten und Helmut Holzapfel nominiert. In seinem Ausblick ging Dieter Plümer auf die Planungen zum Primelball, die Fahrt in den Landtag und die vorgesehene Veranstaltung mit dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Hubertus Heil in Schwiegershausen im März 2011 ein.

Vorherige Meldung: Unser Ziel ist ein solares Energiezeitalter

Nächste Meldung: Strom für Schwiegershausen zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.