Zum Inhalt springen

11. Mai 2017: Neue Informationen zum Ausbau der Kirchstraße

SPD stellt Anfrage zum weiteren Vorgehen beim Ausbau der Kirchstraße

Auf Nachfrage der SPD-Ortsratsfraktion zum weiteren Vorgehen beim Ausbau der Kirchstraße teilte die Verwaltung der Stadt Osterode am Harz mit:

Die Submission für die Ausschreibung zur Fortsetzung der Kanal- und Straßenbauarbeiten in der „Kirchstraße“ wurde am 02.05.2017, 11.00 Uhr durchgeführt. Die Auswertung der vorliegenden Angebote hat ergeben, dass die Fa. Vollmer Bau GmbH, Am Mönchberg 2, 37115 Duderstadt OT Fuhrbach, das wirtschaftlichste Angebot abgegeben hat und mit den abschließenden Tiefbauleistungen beauftragt werden soll. Sofern die Beauftragung durch die zuständigen politischen Gremien der Stadt Osterode am Harz beschlossen wird, können die Arbeiten im Juni 2017 fortgesetzt werden.

Vorherige Meldung: Kathrin Schrader und Sigrid Kesten beim Landesparteirat in Hameln

Nächste Meldung: 2-Tagesfahrt zur "Grünen Woche" in Berlin

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.