Zum Inhalt springen

27. November 2007: SPD-Abteilung Schwiegershausen besuchte Osteroder Tafel und überreichte Spende

Die SPD-Abteilung Schwiegershausen war zu einem Informationsbesuch bei der Osteroder Tafel zu Gast. Dr. Hartmut Herrmann gab den Besuchern einen Einblick in die vielfältigen Aufgaben und erläuterte auch die Probleme, die bei der Versorgung von bedürftigen Menschen mit Lebensmitteln bestehen. Die Besucher zeigten sich beeindruckt über den Umfang von ca. 800 Personen, die mehr oder weniger regelmäßig die Hilfe der Osteroder Tafel in Anspruch nehmen. Nach Besichtigung der Räumlichkeiten überreichte der 2. Vorsitzende Dieter Plümer Dr. Herrmann einen Scheck aus dem Erlös des im Sommer durchgeführten Familiennachmittags der SPD-Abteilung. „Wir möchten mit der Spende einen kleinen Beitrag leisten, um Ihre Arbeit zu unterstützen“, so Plümer.
Osteroder Tafel
Die Teilnehmer des Informationsbesuches der SPD-Abteilung Schwiegershausen mit Dr. Hartmut Herrmann (re.) und Dieter Plümer (6. von li.)

Vorherige Meldung: Besuch der mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage in Deiderode

Nächste Meldung: SPD-Abteilung Schwiegershausen unterstützt Landtagskandidat Karl Heinz Hausmann

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.