Geplante Baumaßnahme an der L523/Dorster Straße verzögert sich - Radwegebau soll Ende Oktober 2018 starten

 

Foto: J. Fröhlich

 

Vor einiger Zeit hat die Niedersächsiche Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in einer Pressemitteilung über die noch für 2018 anstehende Baumaßnahme informiert.

 

Die Ausschreibung für die Erneuerung des Durchlasses unter der L523/Dorster Straße wurde bereits im Juli 2018 veröffentlicht. Während der Ortsratssitzung am 9. August 2018 wurde dann mitgeteilt, dass die Maßnahme nicht mehr in diesem Jahr ausgeführt wird. Es liege nur ein Angebot vor und diese Kosten seien zu hoch, so hieß es in der Mitteilung der Stadt Osterode.
Zum geplanten Radweg an der L523 von Schwiegershausen nach Osterode haben wir kürzlich Informationen bei der Niedersächsischen Landesbehörde eingeholt. Die Maßnahme ist veröffentlicht und nach stattgefundener Submission wird von einem Baubeginn zum Ende Oktober 2018 ausgegangen. Es bleibt abzuwarten, ob dieser Zeitplan eingehalten wird und die Fertigstellung des Radweges bald Realität wird. Wir werden das weiter verfolgen.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.