Zum Inhalt springen

27. August 2018: Harzer Hexentrail erfolgreich gemeistert und 1.000 € für die Kita Freiheit erwandert

Herzlichen Glückwunsch! Unsere "Roten Wandersocken" haben sich auf der 60km-Strecke des Hexentrails prima geschlagen und sind alle gesund mit einer super Zeit im Ziel angekommen.

Das Team der Supporter begleitete die Jungs ab dem ersten Checkpoint in Scharzfeld und gönnte sich zwischendurch Kaffee und Kuchen. Mit gestoppten 11 Stunden und 18 Minuten wurde die Zeit aus dem Vorjahr um mehr als 1 Stunde verbessert, und mit Platz 17 von 48 gestarteten Teams auf der 60-Kilometer Strecke, eine beachtliche Platzierung erreicht. Als I-Tüpfelchen wurde bei der Verlosung am Abend erneut das Los der "Roten Wandersocken" gezogen - 1.000 € gehen an die Kita Freiheit!

Ht 2018 1
Jonas Fröhlich, Sebastian Hahn, Florian Sachse u. Jens Augat (v.l.n.r. - Foto: K. Schrader)

Vorherige Meldung: Sehr gut besuchtes Sommerfest

Nächste Meldung: Geplante Baumaßnahme an der L523/Dorster Straße verzögert sich - Radwegebau soll Ende Oktober 2018 starten

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.