Zum Inhalt springen

6. September 2013: Auszeichnung für langjährige Mitgliedschaft

SPD-Bundesvorsitzender Sigmar Gabriel ehrte Genossen Im Rahmen einer gut besuchten Veranstaltung zur Ehrung für ihre langjährige Mitgliedschaft in der SPD war neben dem OV-Vorsitzenden Peter Wendlandt, dem Landtagsabgeordneten Karl Heinz Hausmann, dem Bundestagsabgeordneten Dr. Wilhelm Priesmeier auch der SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel in der Stadthalle Osterode erschienen. Aus der SPD-Abteilung Schwiegershausen wurden geehrt für 50 Jahre: Friedel Waldmann und Gerhard Bode für 40 Jahre: Willi Köhler, Walter Mißling, Harald-Jürgen Renz und Konrad Scheffler sowie für 25 Jahre: Ingo Brandt. Nach einem Rückblick auf die 150-jährige Geschichte der SPD, die in diesem Jahr ebenfalls ihr Jubiläum feiert, ging der Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel in seiner Rede auf bundespolitische Themen ein. „Heute hat es jeder selbst in der Hand, etwas aus seinem Leben zu machen. Aber die Bedingungen dafür zu schaffen, das ist die Aufgabe der Politik“, so Gabriel. Anschließend stellte er sich den Fragen des Publikums.
Ehrung 2013
Konrad Scheffler, Harald-Jürgen Renz, Gerhard Bode, Willi Köhler, Walter Mißling und Friedel Waldmann
Sigmar Gabriel Und Peter Wendlandt
Sigmar Gabriel und Peter Wendlandt

Vorherige Meldung: Familiennachmittag 2013

Nächste Meldung: Jahreshauptversammlung 2014

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.