Zum Inhalt springen

3. November 2016: Der Ortsrat Schwiegershausen hat sich neu konstituiert

In der ersten Sitzung der neuen Legislaturperiode von 2016 - 2021 am 03.11.2016 im Gasthof "Ohnesorge" hat sich der Ortsrat von Schwiegershausen neu konstituiert.

Die SPD stellt im neuen Ortsrat 5 von 11 Mitgliedern. Mit Kathrin Schrader, Sigrid Kesten und Silvia Waldmann ist die SPD neben Roland Wittenberg und Jonas Fröhlich gleich mit drei Frauen im neuen Gremium vertreten. Zur Fraktionsvorsitzenden wurde Kathrin Schrader gewählt, als ihr Stellvertreter wurde Roland Wittenberg benannt. Während der ersten Sitzung wurden der Ortsbürgermeister sowie sein Stellvertreter gewählt. Kurz vor Beginn der Wahlgänge ergriff die SPD-Fraktion in Person von Jonas Fröhlich das Wort und gab ein Statement zu den Vorschlägen des Ortsbürgermeisters und des Stellvertreters ab. Die CDU hatte sich im Vorfeld für einen eigenen Kandidaten für das Amt des Stellvertreters ausgesprochen. So wurde von Jonas Fröhlich angekündigt, dass sich die SPD-Fraktion bei der Wahl des Ortsbürgermeisters der Stimme enthalten werde. Außerdem werde man Kathrin Schrader für das Amt der stellv. Ortsbürgermeisterin vorschlagen. Begründet wurde dieser Vorschlag mit dem eindeutigen Wählerwillen, denn Kathrin Schrader hatte nach Wolfgang Wode die zweitmeisten Stimmen aller Kandidaten bei der Kommunalwahl bekommen. Die Wahl ging leider zu Gunsten des von der CDU vorgeschlagenen Kandidaten aus. Als starke Opposition hat die SPD-Fraktion nun Ihre Arbeit im neuen Ortsrat aufgenommen. In der anstehenden Periode wird sie die Punkte aus ihrem Wahlprogramm voranbringen, sich für ein lebendiges Miteinander einsetzen und die funktionierende Dorfgemeinschaft stärken.

Die langjährigen Ortsratsmitglieder der SPD Harald Jürgen Renz, Uwe Schrader und Marko von Einem wurden während der Sitzung von der Verwaltung verabschiedet.

Im Bild die neue SPD-Ortsratsfraktion.

20161030 133956
Roland Wittenberg, Sigrid Kesten, Kathrin Schrader, Silvia Waldmann, Jonas Fröhlich (v. l.)

Vorherige Meldung: WIR sagen Danke"

Nächste Meldung: Weihnachtsgrüße der SPD Schwiegershausen

Alle Meldungen