Zum Inhalt springen
SPD Foto: SPD
Wolfgang Wode, der neue stellv. Ortsbürgermeister Michael Großkopf, die neue stellv. Ortsbürgermeisterin Kathrin Schrader und Bürgermeister Jens Augat (v.l.)

5. November 2021: Kathrin Schrader zur neuen Ortsbürgermeisterin der Ortschaft Schwiegershausen gewählt

Am gestrigen Donnerstag fand im Beisein von vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die konstituierende Sitzung des Ortsrates Schwiegershausen für die Wahlperiode 2021 bis 2016 statt.

Auf der Sitzung wurde Kathrin Schrader einstimmig zur neuen Ortsbürgermeisterin der Ortschaft Schwiegershausen gewählt. Sie ist die erste Frau, die an der Spitze der Ortschaft steht und diese in den nächsten fünf Jahren vertreten wird. Zum stellvertretenden Ortsbürgermeister wählte der neue Ortsrat auf Vorschlag der SPD-Fraktion Michael Großkopf von der CDU. Der neue Ortsrat von Schwiegershausen präsentiert sich jetzt deutlich jünger und auch weiblicher. Im Vordergrund soll in den nächsten Jahren vor allen Dingen die konstruktive und effektive Zusammenarbeit zum Wohle von Schwiegershausen stehen. Denn auch unser Wahlslogan sagte schon aus:

Schwiegershausen. Miteinander. Füreinander.

SPD Foto: SPD
Der neue Ortsrat der Ortschaft Schwiegershausen zusammen mit Jens Augat, Bürgermeister der Stadt Osterode (r.)

Den Fraktionsvorsitz hat Jonas Fröhlich inne, sein Stellvertreter ist Marko von Einem, der nach fünf Jahren nun wieder dem Ortsrat angehört. Weiterhin gehört unser langjähriges Mitglied Silvia Waldmann erneut dem Gremium an. Die Neulinge in unserer Fraktion sind Lara Mißling und Michel Armbrecht.

Aus dem Ortsrat verabschiedet wurden das langjährige Ortsratsmitglied Roland Wittenberg, der seit 2008 im Ortsrat saß sowie Sigrid Kesten, die für eine Wahlperiode dem Gremium angehörte.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer Ortschaft Schwiegershausen!

SPD Foto: SPD
Roland Wittenberg, Ortsbürgermeisterin Kathrin Schrader und Sigrid Kesten (v.l.)

Vorherige Meldung: Kathrin Schrader in den Vorstand der Kreistagsfraktion gewählt

Nächste Meldung: Kranzniederlegung am Volkstrauertag

Alle Meldungen