Zum Inhalt springen
Straßensperrung Foto: Imagebild

30. September 2020: Erneute Verkehrseinschränkungen im Bereich der L523 Osterode - Schwiegershausen

Die Stadtverwaltung teilt mit, dass die Krebecker Landstraße in der Zeit vom 30. September bis Mitte/Ende November 2020 im Bereich des Ortseingangs Osterode am Harz erneut voll gesperrt wird.

Von Schwiegershausen kommend werden die Kanal- und Leitungsarbeiten der Harz Energie hinter dem Igelweg beginnend bis zum Falkenweg erfolgen. Eine Umleitung über Dorste ist - nach Abschluss der dortigen Sanierungsarbeiten - wieder eingerichtet und ausgeschildert.

Weiterhin wird die L523 wegen Flurbereinigungsarbeiten in der Zeit vom 1. bis zum 16. Oktober halbseitig für den Straßenverkehr im Bereich der Siedlungsdurchfahrt Beierfelde gesperrtsowiewegen Arbeiten am Radweg im Bereich der Brücke über den Hackenbach in Höhe der Rötzelkurve halbseitig vom 5. bis 23. Oktober für den Straßenverkehr gesperrt. Bei beiden halbseitigen Sperrungen wird der Straßenverkehr durch eine Ampelschaltung geregelt.

Vom 1. bis 31. Oktober 2020 wird es auf L523 wegen Baumpflegearbeiten zwischen Schwiegershausen und Dreilinden zu einer weiteren halbseitigen Sperrung der Fahrbahn kommen. Das bedeutet, dass im Oktober zeitweise gleichzeitig drei Bereiche mit Ampelschaltung zu durchfahren sind. Die Umleitungsstrecke über Dorste ist seit dem 29. September wieder freigegeben.

Vorherige Meldung: SPD-Abteilung spendet Bank für die "Meilerstelle"

Nächste Meldung: Blumenzwiebel-Pflanzaktion

Alle Meldungen